Sprechzeiten: Mo.-Fr. 7:30 - 18:00 UhrÖffnungszeiten: Mo.-Fr. 7:30 - 19:30 UhrTel. 0431 / 530 284 56
Logopädie in Kiel - Kinderbesuch bei einer Logopädie Praxis

Praxis für Logopädie in Kiel

In unserer Logopädie-Praxis möchten die Kommunikation unserer Patienten verbessern. Die Logopädie beschäftigt sich mit Sprache, Sprechen, Stimme, Schlucken und Hören.

Wir diagnostizieren und behandeln folgende Sprachstörungen: 
Aphasie, Sprechapraxie, Dysarthrie, Dysphonie, Hörstörung, Störungen des Redeflusses, Patienten mit Trachealkanüle sowie Funktionsstörungen im Mund- und Gesichtsbereich. Gezielt führen wir Übungen durch zu Artikulation, Atmung, Stimmgebung, Hören, Schlucken. Auch Wortschatz, Wortfindung, Grammatik, Lesen und Schreiben gehören zur Logopädie.

Eltern und Angehörige begleiten und beraten wir in logopädischen Fragen.
Hier erfahren Sie wie die Therapie abläuft

Behandlungsfelder bei Kindern

Sprache und Sprachverständnis sind bei Kindern ein elementarer Baustein für die Zukunft. Wir behandeln:

  • Sprachentwicklungsverzögerung und -störung
  • Myofunktionelle Störungen
  • Lese-Rechtschreibstörung (Legasthenie)
  • Fütter- und Essstörungen bei Kleinkindern
Mehr über Logopädie bei Kindern

Behandlungsfelder bei Erwachsenen

Erwachsene benötigen eine logopädische Behandlung oft aufgrund neurologischer Erkrankungen oder Erkrankungen im Kopf- und Halsbereich. 

  • Aphasie und Dysarthrie
  • Dysphagie
  • Nach Kehlkopfentfernung und mit Trachealkanüle
Mehr über Logopädie bei Erwachsenen

Fachartikel und neues aus unserer Praxis

Diese Frage bekommen viele Logopäd*Innen in ihrem beruflichen Alltag zu hören. Eltern sind oft verunsichert…

Mehr erfahren

Der (HNO)Arzt hat eine auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung festgestellt, doch was bedeutet dies…

Mehr erfahren

Orofaziale Dysfunktion – was ist das eigentlich?

Mehr erfahren